Rückbildungsgymnastik

Etwa 8 Wochen nach der Geburt ist es Zeit mit de r Rückbildung zu beginnen.


Rückbildungsgymnastik ist wichtig um wieder fit für den Alltag zu werden und die Wahrnehmung für den eigenen Körper zu stärken.

Im Rückbildungskurs werden gezielte Übungen für den Beckenboden, die Bauchmuskulatur und die Muskulatur des Rückens geübt.

Auch gibt es Gelegenheit sich mit anderen Müttern auszutauschen, und es werden Themen wie: Beikost, Stillen, Verhütung usw. angesprochen.


Im Anschluss wird eine Mütterberatung angeboten.


Der Rückbildungskurs verläuft über 8 x 75 min., versäumte Stunden können leider nicht nachgeholt werden und deshalb nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden.

Sie werden daher von der Teilnehmerin selbst getragen.

Zur Anmeldung ist eine einmalige Gebühr von 25,-Euro erfoderlich.