Pekip

PEKiP® ist ein Konzept der Gruppenarbeit für Eltern mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Eine Begleitung im ersten Lebensjahr um Sicherheit mit den Baby zu entwickeln und gemeinsam Spaß zu haben.Mit PEKiP® kann ab der 6. - 8. Lebenswoche begonnen werden, ein späterer Einstieg ist aber ebenfalls möglich.


Die PEKiP®-Gruppe trifft sich über den Zeitraum von einem Jahr, einmal wöchentlich für 90 Minuten. Bei den Treffen sind die Kinder unbekleidet, um die Bewegungsfreudigkeit und somit die motorische Entwicklung zu fördern.Der Raum ist dementsprechend warm


Die PEKiP®-Gruppenleiterin stellt bei den Treffen Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen vor, bei denen die Kinder selbst aktiv werden können. Dabei orientieren wir uns an der Geschwindigkeit der Kinder und lassen uns viel Zeit.


Die Gruppenleiterin steht für alle Fragen, die im Alltag mit dem Baby entstehen, beratend zur Verfügung.Erfahrungsaustausch über Ernährung, den Alltag mit Baby und Hilfe bei aktuellen Fragen haben auch ihren Platz


PEKiP® fördert) die Wahrnehmung, die Entwicklung der Groß- und Feinmotorik und die sozialen Fähigkeiten.Austausch und zusammen Spaß haben im ersten Lebensjahr der Kinder


Die Kurse gehen über drei Blöcke , der Einstieg ist auch ab den 2. Block möglich